Über den Chor

Der gemische JITRO-Chor entstand im Jahre 1997 als Absolventenchor des gleichnamigen Kinderchores in Hradec Králové. Beide gennanten Musikgruppierungen leiteten Vater und Sohn Jiří Skopal’s.
Im Laufe der Zeit entwickelte sich der Chor zu einer Gruppe von etwa 40 Sängern, Sängerinnen und Freunden, die sich über gute Chormusik freuen und diese Freude gerne mit anderen teilen. Zur Zeit wird der Chor vom Mgr. et Bc. Jan Fajfr geleitet.
Der Stadt Hradec Králové bleibt unser Chor jahrelang treu, auch wenn wir in anderen Städten unserer Heimat oft Konzerte geben oder unser Land im Ausland repräsentieren.
Wir nehmen an vielen internationalen Musikfestivals teil, haben uns dem Publikum des Prager Frühlings sowie Smetana’s Litomyšl vorgestellt, traten am Internationalen Musikfestival in Letohrad auf und regelmäβig freuen wir uns auf und über unsere Teilnahme an dem Europäischen Festival der geistlichen Musik Šumava-Bayerischer Wald. Jahrelange Tradition des Chorgesangs in unserem Land haben wir auch in der Ostchinesischen Stadt Jinan als Hauptgast des internationalen Chorfestivals präsentiert. Wir nahmen auch an einem Barockmusikprojekt in italienischem Lecco teil.
Bei dem Internationalen Chorwettbewerb Iuventus Mundi Cantat in Olomouc und Festa Choralis in Bratislava haben wir mit Gewinn von 99 und 98 Punkten von 100 möglichen bewiesen, dass wir es mit einer ehrbaren Chorarbeit ernst meinen.
Unter interessante Projekte reihen wir auch Angebot vom bekannten tschechischen Komponisten Jan Jirásek seine Filmmusik zum Film Kytice und Musical Pinokio aufzunehmen und wir freuen uns auch über Einladung des Tschechischen Fernsehens zu Mitwirken an einem Adventkonzert. Zwei Stück aus unserem Repertoir haben wir als Weltprämiere durchgeführt – inovierte Missa Solemnis C Dur von W. A. Mozart und Missa Pastoralis vom zeitgenossischen tschechischen Komponisten Jiří Laburda. Diese haben wir mit Orchester auch auf eine Weihnachts-CD aufgenommen.
Für unsere Zuhörer suchen wir schöne Musik der weltbekannten sowie auch unbekannten tschechischen und ausländischen Autoren von weltlicher und geistlicher Musik, von mittelalterlichen Kanzionalen bis zu zeitgenössischer Musik. Dank unseres reichen Repertoirs können wir bunte Konzertprogramme für unser Publikum mit Werken der Weltklassik, Musicalmelodien, Messen oder Volksliedern vorbereiten.
Wir lieben schöne Musik von guter Qualität und freuen uns, wenn wir sie mit anderen teilen können.

Repertoire:
Repertoire des Gemischten Chors JITRO enthält Kompositionen aus der Zeit des Mittelalters bis ins 21. Jahrhundert, Musik aus den klassischen und populären Sphären, darunter Spirituals und Jazz-Musik.
Dieses breite Spektrum des Repertoires erlaubt dem Chor eine abwechslungsreiche und individuelle Dramaturgie jedes Konzertes zusammenzustellen, die sich auf eine Präsentierung der welt- und der nationalen Chorliteratur konzentriert oder sich einem bestimmten Autoren widmet oder thematisch als Advent- oder Weihnachtskonzert zusammengestellt wird.

Video-Beispiele:
Vytautas Miskinis: Cantate Domino und Paul Basler: Gloria (Kenianische Messe)
Geistig Deep River

Kontakte:
Adresse:
Smíšený sbor JITRO, z.s.
Stěžírky 152
Stěžery
503 12
Tschechische Republik

Kontaktperson:
Simona Skopalová
Telefon: +420 777 455 297
E-mail: info@smisenysbor.cz